Soll es eine große oder doch eine kleine Hochzeit sein?

Soll es eine große oder doch eine kleine Hochzeit sein?


Soll es eine große oder doch eine kleine Hochzeit sein?

In der Vergangenheit waren Hochzeiten eher größer, da auf die Hochzeitsfeier die ganze Familie eingeladen wurde – alle Tanten, Onkels, Cousinen, Cousins, Freunde, Bekannte und auch Arbeitskollegen.
Gegenwärtig tritt dieser Trend eher in den Hintergrund, auch wenn sich das nicht verallgemeinern lässt. Die Entscheidung, wie viele Hochzeitsgäste dabei sein werden, wenn Sie sich Ihr JA-Wort geben - ob Sie eine Hochzeit als Paar mit zwei Zeugen, im engeren Kreis der Eltern und Geschwister haben werden oder ob es die Veranstaltung des Jahres wird, liegt einzig und allein bei Ihnen.

Hochzeit

Eine kleine Hochzeit hat gegenüber einer großen Hochzeit sicher viele Vorteile. In erster Linie sparen wir mit einer kleinen Hochzeit Geld, das wir dann investieren können, ob nun in die Hochzeitsreise oder in die gemeinsame Wohnung. Ein weiterer Vorteil kann der Veranstaltungsort der Hochzeitsfeier sein, da wir einen kleinen Raum sicher schneller beschaffen als einen großen Saal für 120 eingeladene Gäste. Eine kleinere Hochzeit können wir auch schneller organisieren und so alles Notwendige für ihren reibungslosen Ablauf gewährleisten und vorbereiten. Vor dieser Variante muss man sich nicht fürchten, denn auch eine kleine Hochzeit kann ihren Zauber haben, da die Kammeratmosphäre unter den eingeladenen Gästen mehr mit Unterhaltung und einer geselligen Debatte geladen sein kann als eine große Party, bei der man sich nicht allen eingeladenen Gästen persönlich widmen kann.

Hochzeit

Eine große Hochzeit hat ihre Vorteile darin, dass wir mehr Hochzeitsgeschenke bekommen , das heißt unter anderem. Eine große Hochzeit zu haben – davon träumt hauptsächlich die Frau – die Braut, die sich danach sehnt, sich den Gästen in ihrem Hochzeitskleid zu zeigen, beziehungsweise durch eine vollkommene Frisur und Makeup die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. In diesem Fall ist es jedoch eine Selbstverständlichkeit, dass die Kosten für eine große Hochzeit wesentlich höher als bei einer kleinen Anzahl eingeladener Gäste sind.
Jedenfalls ist die Hochzeit ein Großer Tag im Leben des Menschen, und daher ist er ordentlich zu genießen! Ob Sie sich nun für eine kleine Hochzeit oder eine große entscheiden, planen Sie sie so, dass sie Ihren Vorstellungen entspricht.
Auf das Sie bei der Erinnerung an Ihren Großen Tag stets lächeln und an die hervorragende Unterhaltung dabei denken!

Zurück


Copyright © 2008 - 2018 Pamas. Alle Rechte vorbehalten.